Corona Update
18290
page-template-default,page,page-id-18290,bridge-core-3.0.5,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,qode-theme-ver-29.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.10.0,vc_responsive

corona update.

19. März 2022

Was ist neu und welche Regeln müssen in Eurem TanzCentrum eingehalten werden, wenn Ihr zum Tanzunterricht kommt?

 

Die Zutrittsregelung zur Tanzschule gilt für folgende Personengruppen (3G-Regelung):

  • vollständig geimpft (2 Impfungen genügen)
  • genesen (bei Ungeimpften max. 3 Monate Gültigkeit)
  • tagesaktuell getestet (offizielle Teststation)

 

Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren haben ihre Nachweispflicht über den Schülerausweis zu erbringen. In den Ferien gilt der Schülerausweis nicht, hier gilt die oben genannte Regelung.
Kinder bis einschließlich 7 Jahre und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, sind generell in allen Stufen von der Testpflicht bzw. dem Zutritts- und Teilnahmeverbot ausgenommen.

 

Für alle Personen mit typischen COVID-19-Symptomen gilt weiterhin ein generelles Zutritts- und Teilnahmeverbot.

 

Weiterhin gelten die allgemein bekannten Hygiene- und Abstandsregeln sowie die FFP2 (KN95)-Maskenpflicht auf den Laufwegen (keine Maske während des Unterrichts).

 

Die Tanzschule ist zur Überprüfung der vorzulegenden Test-, Impf- oder Genesenennachweise verpflichtet. Wir bitten zur Dokumentation die entsprechenden Bescheinigungen bereit zu halten.

 

Nach wie vor ist Corona mitten unter uns! TanzCentrum Ettlingen mit all seinen Mitarbeitenden trägt dieser Tatsache weiterhin Rechnung und bietet zum Schutz aller die höchsten Sicherheits- und Hygienestandards für unsere Kunden und Mitarbeitenden:

  • Hygiene-geschultes Personal
  • Desinfektionsanlage
  • Klimaanlage mit neuestem antiviralem und antibakteriellem System (Air-Safe-Tanzschule!)
  • neu eingerichtete Tanzschule mit 160 m2 Fläche pro Tanzsaal
  • ausgezeichnete Lüftungsmöglichkeiten

 

Aber auch unsere Kunden sind aufgefordert die allgemein gültigen Maßnahmen zur Prävention einzuhalten:

  • Beachtung der geltenden Hygienevorschriften
  • Absagen von Privat- und Kursstunden bei Krankheitssymptomen
  • kein Zutritt von Personen aus ausgewiesenen RKI-Risikogebieten
  • kein Zutritt von Kontaktpersonen bereits Infizierter

 

Also, rauf aufs Parkett!
Euer TanzCentrum Team